Unser Rechenzentrum

Ein sicheres und verlässliches Zuhause für Ihre Daten

TechniData TCC Products betreibt ein eigenes Data Center in Deutschland, das allen aktuellen Anforderungen entspricht. 

Mitarbeiter vor einem Serverschrank  im Rechenzentrum von TechniData TCC Products

Ein sicheres Gebäude mit mehrstufigen Zutrittskontrollen, mehrfach redundante IT- und Gebäudeinfrastruktur (n+1) bis hin zu mehreren unabhängigen Netzanbindungen und ITIL-zertifiziertes Personal gewährleisten die Sicherheit Ihrer Daten und deren kontinuierliche Verfügbarkeit. Das belegen auch die Zertifizierungen nach ISO EN9001, ISO/IEC27001 sowie IDW PS 951.

Sicherheit

Für nahezu alle Firmen ist der unterbrechungsfreie Betrieb ihrer IT-Systeme in irgendeiner Form unternehmenskritisch. Besonders in solchen Unternehmen, in denen Kunden, Lieferanten und Partner jederzeit auf die Unternehmens-IT zugreifen müssen und in denen hoch komplexe Produktionssysteme laufen sowie logistische Abläufe ineinandergreifen.

So erreichen Sie uns

Firmensitz Möglingen

Benzstraße 3
71696 Möglingen
Tel.: +49 7141 488789 -0
Fax: +49 7141 488789 -613
E-Mail: vertrieb@tcc-products.de

Ausfallsicherheit und Hochverfügbarkeit

Abhängig von den individuellen Kundenanforderungen erstellen wir ein geeignetes Konzept für die Ausfallsicherheit und gewährleisten eine jährliche Verfügbarkeit von bis zu 99,99 %.
In unseren Rechenzentren ist der komplette IT-Betrieb virtualisiert und redundant ausgeführt. Die Connectivity wird über redundante, räumlich getrennte Eingangsleitungen sichergestellt. Auf Wunsch kann eine Anbindung per Multiprotocol Label Switching (MPLS) erfolgen. Die Anbindung ans öffentliche Stromnetz ist in Form eines „offenen Rings“ realisiert. Sie wird ergänzt durch eine USV-Anlage (n+1), die auch die Kommunikationseinrichtungen speist sowie eine Netzersatzanlage (NEA). Das Klimatisierungssystem ist n+1 redundant ausgelegt, es kann sowohl über die Gebäudetechnik als auch manuell gesteuert werden. Alle redundanten Systeme sind voneinander räumlich getrennt und werden unabhängig mit Strom versorgt.

Physische Sicherheit

Das Gebäude wurde im Jahr 2000 speziell für den Betrieb eines Rechenzentrums errichtet, so dass unterschiedliche Funktionsbereiche räumlich getrennt sind. Der Zutritt ist nur per Zwei-Faktor-Authentifizierung möglich, betriebsfremde Personen unterliegen einer Identitätsprüfung und ständigen Begleitung. Der Brandschutz umfasst Sensoren zur Brandfrühesterkennung, eine Brandvermeidungsanlage und eine automatische Alarmierung per Gebäudetechnik.

IT-Security

Die Verbindungen von und nach außen werden durch mehrfache Firewall-Systeme gesichert. Das Netzwerk innerhalb des Data Centers ist in unabhängige Zonen segmentiert. Jeder Kunde erhält einen eigenen IP-Adressbereich. Dieser wird über VLAN von anderen Netzen abgeschirmt. Auf Wunsch stellen wir eigene Subnetze bereit, um kundenspezifische Netzwerkstrukturen abzubilden. Schutzsoftware gegen Viren, Spam und Schadsoftware jeder Art gewährleistet die Content-Sicherheit. Schließlich sorgen neueste Verschlüsselungstechnologien innerhalb des Rechenzentrums sowie über die Netzwerkverbindungen für einen effektiven Schutz vor unerwünschten Zugriffen.
Sämtliche Security-Systeme werden über einen kontinuierlichen Patch-Management-Prozess aktuell gehalten. Regelmäßig durchgeführte Risikoanalysen stellen zudem sicher, dass das gesamte Betriebs- und Sicherheitskonzept stets an neu auftretende Gefahren angepasst wird, so dass den Kunden eine hochverfügbare und ausfallsichere IT-Infrastruktur zur Verfügung steht.

Zertifizierungen

Die TechniData IT-Service und die TCC Products sind nach ISO EN9001:2008, ISO/IEC27001 sowie IDW PS 951 für aktives Qualitäts- und IT-Sicherheitsmanagement zertifiziert. Darüber hinaus werden die ITIL-Standards angewendet und Mitarbeiter entsprechend geschult und weitergebildet, sowohl im Rechenzentrum selbst als auch im Service Desk.

Unsere Services

  • Das Data Center von TechniData TCC Products stellt Ihnen die benötigten Leistungen als Infrastructure as a Service zur Verfügung, im Rahmen von Hosting-Lösungen oder als Private Cloud, bis hin zur Realisierung von Hochverfügbarkeitslösungen (HA-Systems).
  • Mittels Self Services können die benötigten Ressourcen flexibel angepasst werden, die monatliche Abrechnung erfolgt auf Basis von Pay-per-Use. Im ServiceDesk erhalten Sie einen dedizierten Ansprechpartner, können aber auf das gesamte Know-how zugreifen, das auf langjähriger Erfahrung mit Open-Source- und Herstellerspezifischen Plattformen und Anwendungen basiert.
  • Da sowohl der Sitz des Betreibers als auch der RZ-Standort in Deutschland liegen, werden die strengen deutschen Datenschutz-Richtlinien eingehalten.